Hasard Cheratte

Spätsommer 2009

Im Spätsommer unternahmen wir eine Tour zu dem verlassenen Kohlebergwerk namens „Hasard de Cheratte“ (oder seltener: „Cheratte 10“)WIKIPEDIA in der Nähe von Liège. Ich war begeistert vom Baustil der Gebäude und hätte problemlos den ganzen Tag hier zubringen können.

Doch plötzlich – ich befand mich allein in einem Werkstattschuppen auf dem Außengelände – waren da Lärm und Schritte und Menschen, Männer – dunkel gekleidete und bewaffnete Männer, mehr konnte ich aus meinem Winkel nicht erkennen (und es genügte mir auch). Wir traten den Rückzug an und stellten dann aus der Ferne fest, dass es sich um eine Gruppe Paintball-SpielerWIKIPEDIA gehandelt hatte. Doch was nutzte es?

Wir mussten die Tour abbrechen und kehrten nie zurück. Etwas später begann der Rückbau von „Hasard de Cheratte“.

 

Soundtrack: „They Never Say Goodnight“ · Chad Lawson · The Waning Moon

Über Spotify abspielen