Dann sitze ich alleine auf einem Berg und lausche dem Wind...

... warte auf den Sonnenuntergang, und die Felsen strahlen die Hitze des Tages zurück

Oder ich schleiche um vier Uhr in der Früh mit der Taschenlampe durch die Dünen...

... und warte, in eine Wolljacke gekuschelt und mit dem Ozean im Ohr, auf den Sonnenaufgang